Über uns

Die ZT Fachmessen AG ist ein eigentümergeführtes, unabhängiges Familienunternehmen in dritter Generation und einer der grössten privaten Messeveranstalter der Schweiz. 1956 gründeten Elsa und Otto Kölliker-Schaffner das eigene Messegelände in Spreitenbach. Sie legten den Grundstein für eine Erfolgsgeschichte und nannten die Firma "Zürich-Tor". Ruth und Hans Biland-Schaffner übernahmen 1969 die Geschäftsleitung der Zürich-Tor AG. Später erfolgte die Umbenennung in die ZT Fachmessen AG. 

 

Das innovations- und traditionsbewusste Unternehmen wird seit 2000 unter der Leitung von André und Marco Biland erfolgreich geführt und das Messeportfolio weiter ausgebaut. Die 8 Eigenmessen, darunter Fach- und Publikumsmessen mit rund 2'000 Ausstellern ziehen jährlich über 150'000 Besucher an. Ab 2018 wurden die Messen mit der Online-Plattform bautrends.ch ergänzt.

 

bautrends.ch | Die Online-Plattform.

BAUEN | WOHNEN | GARTEN | DESIGN

Die neue, 2018 lancierte Online-Plattform verbindet Interessenten direkt mit den Anbietern. Die Qualität hat oberste Priorität. Sie zeigt aktuelle Produkte oder Projekte von Herstellern / Dienstleistern der Baubranche. Sie können direkt und unkompliziert Informationen anfordern oder Angebote einholen.


 

Bau+Energie Messe | Nationale Fachmesse mit Kongress

Seit 2015 wird die ehemalige BauHolzEnergie Messe Bern von der ZT Fachmessen AG organisiert. Die führende Messe mit Kongress für energieeffizientes Bauen und Sanieren, modernen Holzbau und erneuerbare Energien zeigt mit den aktuellen Stand der Bauwirtschaft und wohin sich das nachhaltige und energieeffiziente Bauen entwickelt. Die Messe ist ein Muss für Profis und bietet wertvolle Kontakte für alle, die besser bauen wollen. 

• 300 Aussteller | • 18`000 Besucher | • 15`000m2


 

 

Bauen+Wohnen Bern

Messe für Bauen, Wohnen und Garten

Seit 2015 ist die Messe im Wirtschaftsraum Bern/Mittelland die perfekte Plattform für wichtige Entscheidungen und Investitionen. Die Themen Küche, Innenausbau, Erneuerung und Energie, die Sonderschau BadeWelten und das umfangreiche Kongressprogramm sind hochinteressant für Hauseigentümer und angehende Bauherrschaften. Die Messe findet parallel zur Fachmesse Bau+Energie in der Bernexpo statt.

• 350 Aussteller | • 16`000 Besucher | • 15`000m2


 

 

Bauen+Wohnen Aargau

Frühlingsmesse für Bauen, Wohnen und Garten

Die Messe ist seit 2006 eine feste Grösse in der starken Wirtschaftsregion Limmattal. Jeder, der ein Haus bauen, umbauen, erweitern, sanieren oder neu gestalten will, findet hier Beratung, Inspiration und Fachwissen von Spezialisten und vom gratis Fachvorträgsprogramm. Die Publikumsfachmesse begeistert Familien, Hauseigentümer, Bauherrschaften und Baufachleute. 

• 300 Aussteller | • 20`000 Besucher | • 13'500 m2 


 

 

Bauen+Wohnen Luzern

Messe für Bauen, Wohnen und Garten

Seit 1999 gehört die Messe als fester Bestandteil in den Messekalender der Wirtschaftsregion Zentralschweiz. Die Publikumsfachmesse für Bauen, Wohnen und Garten mit den Themen Küche, Bad, Innenausbau und Eigenheim und dem umfangreiche Vortragsprogramm ist die perfekte Plattform für Hauseigentümer, Bauherrschaften und Baufachleute. 

• 300 Aussteller | • 18`000 Besucher | • 16`000 m2 


 

 

BAUMAG Baumaschinen-Messe Luzern | Schweizer Fachmesse für Baumaschinen, Baugeräte und Werkzeuge

Alle zwei Jahre ist die BAUMAG in Luzern eine wichtige Messe für Fachleute aus dem Bauhaupt- und Baunebengewerbe. Während vier Tagen wird sie zum Schauplatz der Bauwirtschaft und präsentiert einen sehr spannenden Branchenquerschnitt. Seit der ersten Durchführung 1984 hat sich die BAUMAG zu einer unvergleichlichen Präsentationsplattform entwickelt und ist ein Garant für nachhaltige Kundenkontakte und ein solides Netzwerk.

• 200 Aussteller | • 19`000 Besucher | • 20`000 m2 


 

Waffen-Sammlerbörse Luzern

für Schützen, Jäger, Liebhaber von Waffen und Militaria

Die Waffenbörse in Luzern hat über die Landesgrenze hinaus ein hohes Renommé. Mit dem Jahrgang 1973 reiht sie sich als älteste und grösste Waffenbörse der Schweiz mit Kultstatus ein. Die Waffenbörse Luzern ist die älteste nationale und eine der bedeutendsten Börsen in der Schweiz und Europa. Unter Kennern ist die in Luzern gelegene Traditionsmesse zweifellos der wichtigste Liebhaber-Treffpunkt im Jahr.

• 110 Aussteller | • 10`000 Besucher | • 5`000 m2 


 

 

Forstmesse Luzern

Der Treffpunkt der Holz- und Waldwirtschaft

Seit 1971 geniesst die Forstmesse europaweit einen exzellenten Ruf als Leit- und Verkaufsmesse entlang der Forst-Holz-Kette und ist in der Schweiz die grösste Messe für WALD und HOLZ. Sie steht für Neu- und Weiterentwicklungen in der Waldbewirtschaftung, Trends in der Holzerntetechnik und Forstlogistik. Alle 2 Jahre präsentieren spezialisierte Aussteller ausgereifte Bearbeitungsverfahren und Produkte, welche für die Waldbewirtschaftung wichtig sind.

• 280 Aussteller | • 26`000 Besucher | • 31`000 m2


  

 

Bauen & Modernisieren | Wo man schaut, bevor man baut

Die Schweizer Baumesse zieht seit 1969 Privatpersonen und Fachleute aus der ganzen Schweiz an. Die älteste Schweizer Messe für Bauen und Renovieren ist weit über den Zürcher Wirtschaftsraum hinaus als attraktive Fach- und Publikumsmesse bekannt. Der HEV Schweiz ist Mitbegründer und solider Messepartner.

• 480 Aussteller | • 28`000 Besucher | • 28`000 m2